Der interessante Fall 8: Großflächige Gefühlsstörung am Oberschenkel

Bei der 39 jährigen Hausfrau besteht seit 4 Wochen ein Pelzigkeitsgefühl an der Vorder-/Außenseite des rechten Oberschenkels. Noch unangenehmer sei jedoch eine gleichzeitig bestehende Überempfindlichkeit mit kribbelnd-brennenden Missempfindungen im gleichen Areal. Diese träten v.a. bei äußerer Druckeinwirkung auf, z.B. dem Tragen einer engen Hose. Die Hosen seien tendenziell auch deshalb eng, weil sie in den letzten zwei Jahren 10kg an Gewicht zugenommen habe. Sie kenne zwar gelegentlich auftretende Kreuzschmerzen, diese hätten in letzter Zeit jedoch nicht an Häufigkeit und Intensität zugenommen.
Die neurologische Untersuchung zeigt ein großes, ca. 30x20cm messendes, scharf von der Umgebung mit normaler Empfindung abgrenzbares Areal mit verminderter Gefühlswahrnehmung an der Vorder-/Außenseite des rechten Oberschenkels.

Diagnose: "Meralgia parästhetica"

Obwohl in ähnlichen Fällen meist an einen Bandscheibenvorfall mit Einklemmung einer Nervenwurzel gedacht wird, hat dieses typische Beschwerdebild nichts mit der Wirbelsäule zu tun.

Eingeklemmt wird vielmehr ein Nerv der innen an der Bauchwand nach vorne zieht, durch das Leistenband hindurch tritt, dann einen scharfen Knick macht und entlang dem Oberschenkel verläuft, wo er die Gefühlswahrnehmung vermittelt.
Vor allem bei Übergewicht und beim Tragen zu enger Hosen oder Gürtel kommt es zu einer vermehrten Druckeinwirkung auf den Nerven an seiner Durchtrittsstelle, was dann zu einer Schädigung von Nervenfasern führen kann. Diese können dann keine Gefühlsimpulse mehr leiten, es kommt zu einem Taubheits- oder Pelzigkeitsgefühl am Oberschenkel. Andere, nur teilweise geschäigte Nervenfasern werden eher überempfindlich bzw. produzieren spontane, elektrische Entladungen, die dann zu den Missempfindungen führen.

Therapie: Am besten Gewicht reduzieren und das Tragen zu enger Kleidung vermeiden. Auch Medikamente können vorübergehend hilfreich sein.

Interessieren Sie sich für andere Fälle aus unserer Praxis ?
Hier ist eine Liste der bisher veröffentlichten Fälle:

Fall  1: Immer wieder auftretende, heftige, einseitige Kopfschmerzen
Fall  2: Regelmäßig nachts auftretendes Taubheitsgefühl und Schmerzen einer Hand
F
all  3: Zunehmendes Zittern beider Hände
F
all  4: Täglicher Kopfschmerz mit regelmäßiger Schmerzmittel-Einnahme
F
all  5: Wiederholtes Drehgefühl mit Schwindel beim Hinlegen oder Aufrichten
F
all  6: Erst Gesichtsfeldeinschränkung, dann Sprachstörung, dann Kopfschmerz
F
all  7: Einseitige Gesichtslähmung
F
all  8: Großflächige Gefühlsstörung am Oberschenkel
F
all  9: Häufige nächtliche Wadenkrämpfe
F
all 10: Brennen an den Fußsohlen
F
all 11: Abendlicher Bewegungsdrang der Beine
F
all 12: Anhaltendes Taubheitsgefühl von Ringfinger und kleinem Finger
F
all 13: Nächtliches Schreien, Schlagen, Treten
F
all 14: Immer wieder auftretende Rückenschmerzen
F
all 15: Nächtliche Bewusstlosigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments links could be nofollow free.